Berufskraftfahrer Weiterbildung C/CE

Berufskraftfahrer Weiterbildung – Termine – hier

Allgemeines zur Anerkennung

  • Die Fahrschule Habenstein und Breu GmbH hat eine Fahrschulerlaubnis der Klassen CE oder DE nach § 10 Abs. 2 des Fahrlehrergesetzes, erteilt vom Landratsamt Rosenheim, und ist damit als Ausbildungsstätte gemäß § 7 Absatz 1 Nummer 1 BKrFQG anerkannt.
  • Zusätzlich ist o.g. Ausbildungsbetriebe als Ausbildungsstätten gemäß § 7 Absatz 1 Nummer 5, Absatz 2 BKrFQG in Verbindung mit § 6 BKrFQV von der Regierung von Oberbayern mit einem Bescheid vom 29.12.2015 staatlich anerkannt.
Gib mir 5 -Module

Grundlegendes zur Weiterbildung für Berufskraftfahrer nach BKrFQG

Das Berufskraftfahrer- Qualifikationsgesetz (BKrFQG), das auf der Richtlinie 2003/59/EG basiert und die Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrer regelt, ist am 1. Oktober 2009 in Kraft getreten. Das BKrFQG bedeutet, für alle gewerblich tätigen Berufskraftfahrer grundlegende Veränderungen in der Aus- und den neu verpflichtenden Weiterbildungen.

Die vorrangigen Ziele dieser BKF-Weiterbildungen sind

  • die Erhöhung der Verkehrssicherheit im Straßenverkehr.
  • die Verbesserung der wirtschaftlichen Fahrsicherheit der Berufskraftfahrer.

Diese und weitere Ziele sind in der Anlage 1 der Berufsraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKrFQV)
definiert und bilden die Rahmenvorgaben für alle Ausbildungsstätten, die Weiterbildungen anbieten.

Die Weiterbildung gliedert sich in 6 unterschiedliche Seminarthemen. Diese Themen müssen zukünftig für alle gewerblich tätigen Berufskraftfahrer innerhalb eines Zeitraumes von 5 Jahren absolviert werden. Alle Module umfassen insgesamt 35 Stunden (á 60 Minuten).

20180430_130235

Die 3. Welle hat begonnen!

Ab jetzt gibt es neue Themen für die Module.

Die Themen sind bereits da – Informationen findet ihr hier.

7 Stunden Tagesablauf (am Samstag):

Unterricht: 8.30 Uhr – 10.15 Uhr

Pause von 10.15 Uhr – 10:30Uhr

Unterricht von 10.30 Uhr – 12.15 Uhr

Mittagspause von 12.15 Uhr – 13.00 Uhr

Unterricht von 13.00 Uhr – 14.45 Uhr

Pause von 14.30Uhr – 15.00 Uhr

Unterricht von 14.45 Uhr – 16.45 Uhr *

* Wenn die Teilnehmergruppe damit einverstanden ist, kann das Tagesmodul bei Verkürzung der Pausen, bereits um 16.30 Uhr beendet werden.

Für jede Weiterbildung verpflichtend:

  • Die maximale Teilnehmeranzahl je Weiterbildung beträgt max. 25 Personen. Erscheinen Teilnehmer ohne vorherige Anmeldung und wird dadurch die maximale Teilnehmeranzahl überschritten, können diese nicht mehr am aktiven Kurs teilnehmen.
  • Jede Weiterbildung dauert 7 Stunden á 60 Minuten.
  • Die Weiterbildung beginnt pünktlich um 8.30 Uhr – jeder Teilnehmer der zu spät kommt, darf aus rechtlichen Gründen am aktiven Kurs nicht teilnehmen und muss sich für einen späteren Kurs neu anmelden.

Allgemeine Informationen:

  • Themen unserer Weiterbildungs-Seminare – hier
  • Unsere Veranstaltungsorte – hier
  • Online Anmeldeformular – hier
  • Berufskraftfahrer Weiterbildung – Termine hier
  • Informationen BKF-Module – hier

Kosten der Weiterbildung:

  • 79,- € je Teilnehmern je Modul*
  • wahlweise mit Verpflegung – Aufpreis 20,- € je Modul

 

* Basicmodul incl. Lehrgangsunterlagen und Zertifikat

Umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 UstG  – ohne Bewirtung in den Gaststätten!

Mindestteilnehmeranzahl: 15 Personen je Seminartag

Unsere Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • Ansprechpartner vor Ort
  • Dozenten aus den unterschiedlichsten Branchen
  • Zu jedem Modul gibt es umfangreiche Informationsbroschüren und aktuelles Unterrichtmaterial mit nach Hause
  • Wir gestalten jede Weiterbildung Individuell und können somit ganz auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen eingehen
  • Alle Module werden von uns als Basic-Training (nur Theorie – á 7 Stunden – 1 Tag) für 79,- €* je Teilnehmer angeboten
  • Die Module 1,3 und 5 können bei uns auch als Deluxe-Profi-Training (mit Praxis) gebucht werden – Kosten: 199,- € brutto.

Deluxe-Profi-Training – mit Praxisteil:

Folgende Module werden incl. Praxistraining mit unserem oder Ihrem firmeneigenen LKW angeboten:

  • Modul 1 – Energiespartraining
  • Modul 3 – Sicherheitstechnik
  • Modul 5 – Ladungssicherung

Die Kosten für ein Deluxe-Profi-Training mit Praxisteil betragen incl. Trainer und LKW pro Teilnehmer: 199,- € brutto.

Berufskraftfahrer Weiterbildung – Termine buchen:

Modul 1 – Eco Training und Assistenzsysteme und schlaf gut/fahr gut

Modul 2 – Sozialvorschriften und Sicherheit im Fokus

Modul 3 – Gefahrenwahrnehmung

Modul 4 – Der Kunde im Mittelpunkt

Modul 4.1 – Schadensprävention   

Modul 5 – Ladungssicherung         

Modul 6 – Sicher und professionell unterwegs (Erste Hilfe – StVO)

jeweils von 8.30 – 16.45 Uhr – 7 Stunden

 

  • Unsere Weiterbildungstermine findet Ihr hier
  • Firmen, Speditionen und sonstige Transportunternehmen (über 15 Teilnehmer) bieten wir die Möglichkeit Berufskraftfahrer Weiterbildungen für Ihre Fahrer individuell zu gestalten und einen eigenen Wunschtermin zu bestimmen.
  • Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage des Moduls (ca. 1-2 Wochen vor dem Seminartag) bei zu geringer Teilnehmeranzahl vorbehalten müssen.
  • Bitte erfragen Sie unsere Veranstaltungsorte spätestens 1 Woche vor dem Seminartag per Email oder telefonisch.
  • 3 Referenten aus den unterschiedlichsten Branchen sorgen für eine abwechslungsreiche Weiterbildung.
  • Die Teilnahmebedingung ist pünktliches Erscheinen am Kurstag – Wer zu spät kommt darf aus rechtlichen Gründen nicht am laufenden Tageskurs teilnehmen und muss sich für einen späteren Kurs erneut eintragen.
  • Wer den Kurs vor 16.45 Uhr beendet erhält keine Teilnahmebescheinigung für das jeweilige Seminar.
  • 7 volle Stunden á 60 Minuten Kursteilnahme sind pro Modul verpflichtend!

Aufteilung der Module in einzelne Kenntnisbereiche – zum besseren Verständnis der Teilnahmebescheinigungen:

  • Das Modul 1 (Eco-Training und Assistenzsysteme) beinhaltet die Kenntnisbereiche 1.1, 1.2, 1.3, 3.1, 3.3, 3.4
  • Das Modul 2 (Sozialvorschriften und Sicherheit im Fokus) beinhaltet die Kenntnisbereiche 1.2, 2.1, 2.2, 3.5
  • Das Modul 3 (Gefahrenwahrnehmung) beinhaltet die Kenntnisbereiche 1.2, 2.1, 2.2, 3.1, 3.4, 3.5
  • Das Modul 4 (Der Kunde im Mittelpunkt) beinhaltet die Kenntnisbereiche 3.1, 3.2, 3.3, 3.4, 3.6, 3.7
  • Das Modul 4.1 (Schadensprävention) beinhalten die Kenntnisbereiche 3.1, 3.2, 3.3, 3.6, 3.7
  • Das Modul 5 (Ladungssicherung) beinhaltet den Kenntnisbereich 1.4
  • Das Modul 6 (sicher und professionell unterwegs) beinhaltet den Kenntnisbereich 2.1, 2.2, 3.1, 3.3, 3.4, 3.5

Zu beachten bei der Eintragung der Module:

  • Innerhalb der 5 Weiterbildungsmodule zu je 7h müssen alle 3 Kenntnisbereiche abgedeckt werden.
  • Module können auch doppelt absolviert werden, wenn innerhalb der 5 Weiterbildungsbescheinigungen alle Kenntnisbereiche abgedeckt sind.

Keine Zeit verlieren und jetzt…

 

  • Online zum Kurs anmelden!
  • Alle Kurse (Gabelstapler, Ladekran, Hubarbeitsbühne, Baumaschinen)
  • Viele Seminare (Grundqualifikation LKW, Bus, ASF, FES)
  • BKF-Weiterbildungen
  • Ab 149,- brutto je Teilnehmer
  • An allen Standorten
  • Gerne auch über einen Bildungsgutschein.

Keine Zeit verlieren und jetzt…

 

  • Online zum Kurs anmelden!
  • Alle Kurse (Gabelstapler, Ladekran, Hubarbeitsbühne, Baumaschinen)
  • Viele Seminare (Grundqualifikation LKW, Bus, ASF, FES)
  • BKF-Weiterbildungen
  • Ab 149,- brutto je Teilnehmer
  • An allen Standorten
  • Gerne auch über einen Bildungsgutschein.