Baumaschinen Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt u.a. nach folgenden Grundsätzen und Vorschriften:

  • BG-Grundsatz 308-001 (bisher BG 925)  – Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Baumaschinen mit
    Fahrersitz und Fahrerstand
  • DGUV Vorschrift 38 – Bauarbeiten
  • DGUV R 100-500 – Betreiben von Arbeitsmitteln, Kap. 2.12 „Betreiben von Erdbaumaschinen“ Kap. 2.8 „Betreiben von Laustaufnahmeeinrichtungen im Hebezeugbetrieb“
  • DGUV I 211-005 Unterweisung, I 201-004 Fahrerkabine mit Anlagen zur Atemluftversogrung auf Erdbaumaschinen und Spezialmaschinen des Tiefbau
  • DGUV R 101-007 – Sicherheitsregeln für Bauarbeiten unter Tage
  • DGUV I 201-013 – Abbrucharbeiten
  • DGUV I 201-029 – Handlungsanleitung für Auswahl und Betrieb von Arbeitsplattformen an Hydraulikbaggern und Ladern

 Termine auf Anfrage:

Kosten:

  • ab 490,- je Teilnehmer (Bagger Intensiv – 2-Tageskurs)
  • gerne auch über einen Bildungsgutschein. Als zertifizierter Bildungsträger AZAV können wir Bildungsgutscheine jederzeit einlösen.
Baumaschinen Ausbildung Rosenheim (6)

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Körperliche Eignung, zuverlässig
  • Geistige und charakterliche Eignung
Erdbaumaschinen Kurs Rosenheim Wasserburg
Baumaschinen Ausbildung Rosenheim (1)

Rechtliche Inhalte

  • Die Berufsgenossenschaft
  • DGUV R 100-500
  • Erdbaumaschinen-technik
  • Grundlagen
  • Aufgaben und Pflichten des Erdbaumaschinenführers
  • Praktische Übungen mit dem Bagger
  • Arbeiten mit der Erdbaumaschine
  • Tipps für die Praxis (Einsatz, Wenden, Verladen, Ladungssicherung)
  • Theoretische und praktische Abschlussprüfung
Baumaschinen Ausbildung Rosenheim (4)
Baumaschinen Ausbildung Rosenheim (2)