Die Entwicklung der Fahrschule

Die Anfänge der Fahrschule 

Die Fahrschule Habenstein wurde im Jahre 1988 als Einzelunternehmen von Rolf Habenstein in Wasserburg am Inn gegründet. Die enorme Nachfrage zog schon im Jahre 1991 die Eröffnung einer Zweigstelle in Amerang und 1995 in Griesstätt nach sich. Die vierte Filiale wurde 2005 in Halfing eröffnet.

Die Fahrschule ab 2007

Zum 1. Januar 2007 erhielt die Fahrschule eine neue Gesellschaftsform. Der Ausbildungsbetrieb Fahrschule Habenstein GmbH wurde gegründet. Die Verantwortungsbereiche teilen sich ab diesem Datum die beiden Firmeninhaber und Geschäftsführer Rolf Habenstein und Alex Breu.

2009 wurde eine weiterer Ausbildungsbetrieb mit dem Namen ” Fahrschule Habenstein und Breu GmbH” gegründet die 2009 eine Filiale in Bad Endorf eröffnete. Die Fahrschule Habenstein und Breu GmbH eröffnete 2012 eine Filiale in Vogtareuth und 2013 die Filiale in der Rechenauerstraße in Rosenheim. 2014 wurden zwei weitere Filialen in Rosenheim Stadtmitte und Rosenheim Happing eröffnet. Anschließend wurde 2017 in Schechen eine weitere Filiale eröffnet.2019 ist unser Büro Rosenheim und unsere Simulatoren vom Kardinal-Faulhaber-Platz 5 in die Rechenauerstr. 22 umgezogen. (in der Filiale am Kardinal-Faulhaber-Platz findet nur noch Theorieunterricht statt)

Zum 01.01.2021 wurden beide Firmen zusammengelegt und die komplette Fahrschule heißt jetzt – Fahrschule Habenstein und Breu GmbH.

Da seit 2009 die Anforderungen und Qualifizierungen der gewerblich tätigen Fahrer erhöht wurden, ist die Fahrschule ein zuverlässiger Partner für diverse Firmen und Speditionen geworden.

Es werden Gabelstapler und Ladekrankurse, Berufskraftfahrer Aus- und Weiterbildungen, Ladungssicherungsseminare und Energiespartrainingseinheiten angeboten. Das Team der Fahrschule ist durch seine Qualifikation und durch seine jahrelange Erfahrung auf diesen Themengebieten spezialisiert. Die Ziele der Fahrschule sind es, unsere Kunden zum sicheren, verantwortungsvollen und umweltbewussten Verkehrsteilnehmer auszubilden.

Die Aufgaben der Fahrschule sind es den Umgang mit dem jeweiligen Fahrzeug und die nötige verkehrsrechtlichen Bestimmungen und Gesetze zu lehren.

Fahrschule Habenstein und Breu GmbH Wasserburg

Unser Ausbildungsbetrieb Fahrschule Habenstein und Breu GmbH – ein Zertifizierter Bildungsträger

Dekra

Die Fahrschule Habenstein und Breu GmbH ist seit 2018 zertifizierter Bildungsträger nach AZAV und können die Bildungsgutscheine von der Argentur für Arbeit annehmen und die entsprechende Fahrerlaubnisausbildung Klasse C und D planen und durchführen.

Keine Zeit verlieren und gleich anmelden…