Fahrschulwechsel

Du bist momentan bei einer anderen Fahrschule und dort nicht 100% zufrieden!?

Gründe, die für einen Wechsel der Fahrschule sprechen

  • Deine Fahrschule bietet Dir zu wenig Fahrstunden an – Deine Fahrstundentermine liegen zeitlich zu weit auseinander.
  • Du fühlst Dich im Auto unwohl und freust Dich nicht auf Deine nächste Fahrstunde.
  • Dein Fahrlehrer hat zu wenig Zeit für Dich und Du kannst nicht mind. 2 x pro Woche einen Termin vereinbaren.
  • Du hast den Eindruck, dass Du mit der Führerscheinausbildung nicht vorankommst und denkst es wird noch ewig dauern.
  • Dein Fahrlehrer setzt Dich in der praktischen Ausbildung zu sehr unter Druck – Du kannst aber nicht mit Ihm darüber reden.
  • Du bist mehrmals in der Prüfung (Theorie und Praxis) durchgefallen.
  • Deine Fahrschule führt keine Vorprüfungen durch und macht auch keine simulierten Prüfungsfahrten zur Kontrolle.
  • Dein Fahrlehrer macht zu viele Pausen (Zigaretten, Einkaufen, usw.) während den Fahrstunden oder telefoniert sehr oft – oder er erzählt Dir Dinge, die gar nichts mit der Ausbildung zu tun haben und Dich nicht interessieren.
  • Dein Fahrlehrer kommt sehr oft zu spät oder gar nicht zum vereinbarten Fahrstundentermin.
  • Du hast schon sehr viele Fahrstunden und weißt nicht warum.
  • Deine Fahrschule, Dein Fahrlehrer kümmert sich zu wenig um Dich und Du musst ständig um Fahrstundentermine „kämpfen“.
Servicepaket

Wenn auch einer dieser Gründe auf Dich zutreffen, dann empfehlen wir, einen Fahrschulwechsel durchzuführen.

  • Es gibt die Möglichkeit jederzeit einen Fahrschulwechsel durchzuführen, du kannst Deine Führerschein Ausbildung sofort bei uns fortsetzen und wir übernehmen alle Formalitäten für Dich.
  • Du brauchst keine Angst vor einem Fahrschulwechsel haben, wir werden mit Deiner bisherigen Fahrschule kontakt aufnehmen, und Deinem Fahrlehrer mitteilen dass Du Deine Ausbildung bei uns fortsetzen wirst.
  • Alle absolvierten Unterrichte und Fahrstunden die Du in den letzten 2 Jahren gemacht hast, werden Dir zu 100 % angerechnet – egal an welcher Stelle der Ausbildung Du gerade bist.
  • Bevor Du Dich entscheidest, kannst Du gerne vorbei kommen und uns erst einmal kennenlernen – Bei einer kostenlosen Theorie Schnupperstunde merkst Du schnell, ob Du Dich bei uns wohlfühlst.
  • jetzt nur noch anmelden, den Fahrlehrer Deiner Wahl kontaktieren und los geht es mit den Fahrstunden und Deinem Lieblingsfahrlehrer.

Keine Zeit verlieren und jetzt…

 

  • Online zum Kurs anmelden!
  • Alle Kurse (Gabelstapler, Ladekran, Hubarbeitsbühne, Baumaschinen)
  • Viele Seminare (Grundqualifikation LKW, Bus, ASF, FES)
  • BKF-Weiterbildungen
  • Ab 149,- brutto je Teilnehmer
  • An allen Standorten
  • Gerne auch über einen Bildungsgutschein.