Du brauchst einen Erste-Hilfe-Kurs, einen Sehtest (Optiker) und ein biometrisches Passfoto.

Falls du den LKW- oder Busführerschein machst, benötigst du noch eine ärztliche körperliche Untersuchung und eine augenärztliche Untersuchung.

Die Bearbeitung des Führerscheinantrag dauert ca. 6-8 Wochen. Erst nach der Freigabe des Prüfauftrags an den TÜV kannst du deine Prüfungen ablegen. Deshalb kümmere dich so schnell wie möglich um die Abgabe des Antrags bei der Gemeinde/Behörde.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare